Zuverlässige Abtrennung im Brandfall:

Spelsberg stellt neue Varianten der WKE-Serie vor

(Bild: Spelsberg GmbH + Co. KG)

Seit mehr als 100 Jahren setzen die Spezialisten aus dem Sauerland alles daran, um die Elektro-Installation einfacher, schneller und sicherer zu machen. Jetzt gibt es wieder Neues von der Spelsberg GmbH + Co. KG aus Schalksmühle:  Die von Fachleuten sehr geschätzte WKE-Serie wurde um weitere Typen ergänzt.

 


Sicheres Abzweigen vom Hauptstrang vereinfacht die Installation

Die neuen Abzweig- und Verbindungskästen WKE 2 – 5 SB bieten Funktionserhalt speziell für den Hauptstrang, indem sie einen abgesicherten Abzweig für jedes Stockwerk bzw. jeden Brandabschnitt ermöglichen. Wichtig: Im Brandfall trennt die WKE SB Serie die elektrischen Verbraucher zuverlässig ab und verhindert bei eintretenden Kurzschlüssen den Ausfall der gesamten Anlage. Die Störung verbleibt im betroffenen Abschnitt – der Hauptstrang bleibt intakt, so dass beispielsweise die Beleuchtung von Rettungswegen weiterhin gewährleistet ist.

Auf diese Weise wird nach Herstellerangaben eine ganz neue Art der Installation möglich, denn man muss nun die einzelnen Abschnitte nicht mehr sternförmig versorgen, sondern kann vom Hauptstrang bequem abzweigen, ohne den Funktionserhalt zu beeinträchtigen. Die so eingesparten Kabel senken die Kosten und Montagezeiten bei der Erstellung der Anlage. Gewusst wie!

Hochfeuerbeständige Doppelklemmen aus Keramik für Kabelquerschnitte bis 16 mm² sorgen für zusätzliche Sicherheit und stellen laut Unternehmensangaben den Funktionserhalt im Durchgang bis E 90 sicher.

Ebenfalls neu in der WKE Produktfamilie sind die Abzweig- und Verbindungskästen WKE 200-400 SB. Sie dienen ebenfalls der Abtrennung einzelner Abschnitte oder Stockwerke vom Hauptstrang und sollen aber gleichzeitig das Verdrahten von Querschnitten bis 35 mm ermöglichen.

IP 66 und IK 08 sind nach eigenen Angaben widerstandsfähiger gegenüber Feuchtigkeit, Schlägen und Stößen und können so bedenkenlos auch in rauen Industrieumgebungen, Tunneln oder Bergwerken Verwendung finden. Sie bieten elektrischen Funktionserhalt bis E30.


dataresearch by pressebüro.m

News

13.09.2017: Top-Werte beim Brandschutz:

Aluminium-Außentür EI1 30 von Novoferm

weiterlesen
01.09.2017: Brandschutz beim Bauen mit Holz

Funktionserhalt nach DIN 4102 Teil 12 an Holzbauteilen sicherstellen

weiterlesen